Jetzt hat das Weihnachtspostamt in Himmelstadt wieder Hochsaison. Seit dem 1. Dezember werden hier alle Weihnachtsbriefe vom Christkind und seinen Helfern beantwortet. Aktuelll wurden 35 000 Briefe bereits beantwortet und alle anderen, die bereits eingetroffen sind und sich in den gelben Postkisten stapeln werden ebenso gewissenhaft beantwortet. Also ich finde dies jedes Jahr super toll und richtig spannend für die Kinder. Schon wenn ich mir vorstelle, das da tausende von Weihnachtswunschzetteln unter Tannenbäumen und Sternen und Kugeln und Weihnachtspäckchen beantwortet werden, einfach richtig himmlisch weihnachtlich. Sollten Ihre Kinder noch Post bzw. seinen Wunschzettel an das Christkind versenden wollen, muß diese unbedingt bis zum 17.12.2014 in Himmelstadt eingetroffen sein, damit auch eine Antwort bis zum 24.12.2014 garantiert werden kann. Das Christkind schreibt auch dieses Jahr wieder einen ganz besonderen Brief zurück und ihr Kind wird staunen, wenn es diesen am Heilig Abend lesen darf oder vorgelesen bekommt.

winter-0035.gif von 123gif.de

Die Anschrift vom Christkind lautet:

Weihnachtspostamt Himmelstadt

An das Christkind

Kirchplatz 3

97267 Himmelstadt

Bitte den Absender gut leserlich darauf schreiben, ein Rückumschlag oder Rückporto sind nicht nötig. Auch wenn in unserer modernen und schnellebigen Zeit alles per Email, SMS oder Whatsapp gesendet wird, das Christkind kann nur normale Briefe auf dem ganz herkömmlichen Postweg empfangen.

Ich wünsche Ihnen allen eine besinnliche und wunderschöne Adventszeit und vielen Kindern Post vom Christkind.