Vor ein paar Wochen hatte ich eine freundliche Anfrage, ob ich Lust auf einen Shake-Test hätte, von Dr. Kerstin Geillinger-Kästle im Postfach. Kerstin hat vor kurzem mit Ihrer Geschäftspartnerin Ursula Schulz die Carpro Food GmbH gegründet und zusammen haben sie einen Vollwert-Shake namens „Mahlzeit“ entwickelt. Da Dr. Kerstin Geillinger-Kästle großen Wert auf eine abwechslungsreiche Ernährung legt, denn sie ist promovierte Ernährungsphysiologin, wurde hier besonderes Augenmerk auf ausgewogene Inhaltsstoffe gelegt, damit auch an stressigen Tagen eine optimale Nährstoffversorgung garantiert ist.

Da kein Körper täglich das Selbe benötigt, ist der Mahlzeitenersatz dabei so konzipiert, dass du selbst über die Menge an Protein bzw. Kalorien bestimmen kannst. Ich denke, Ihr kennt das sicherlich genauso wie ich, an absolut stressigen Tagen, und davon habe ich meist mehr als genug, schrumpft die Mittagspause und Entspannung auf gefühlte 5 Minuten zusammen. Hat man dann noch Außentermine und kommt nicht schnell genug von A nach B ist von der Pause oft gar nichts mehr übrig. Genau in diesen Momenten greift  sicherlich fast jeder zur schnellen und vor allem ungesunden Variante, wie Fast Food oder dem Bäcker um die Ecke, damit der Hunger gestillt ist. Leider ist die Nährwertbilanz des Tages dann am Abend oft sehr ungünstig und die Pfunde sammeln sich auf den Hüften. Die Shakes von Mahlzeit sind allerdings keine reinen Diätshakes, sondern sollen Dir helfen, Deine tägliche Ernährung zu optimieren und Deinen Körper mit allem Nötigen zu versorgen.

Die Protein Shakes von Mahlzeit enthalten als Proteinquelle sowohl Casein als auch Molkenprotein (Whey). Dein akuter Hunger wird durch die schnelle Verstoffwechslung von Molkenprotein gestillt, für eine langanhaltende Versorgung mit Energie ist das langsame Casein zuständig. Eine lange Sättigung ohne Völlegefühl wird durch die Kombination von Kohlenhydraten und Ballaststoffen aus reinem Leinsamen erreicht. Leinsamen enthalten die wichtigen Omega-3 Fettsäuren und versorgen Deinen Körper damit. Durch diese Vitamin und Mineralstoffzusammensetzung bist du mit allem Wichtigen Bestens versorgt.

In meinem Testpaket waren 3 leckere Sorten und Transportbecher enthalten. Diese sind ganz leicht miteinander zu Verschrauben und mit einem Deckel luftdicht zu verschließen. Somit kannst Du Dir 3 Portionen getrennt voneinander vorbereiten und bequem mitnehmen. Ich habe mir die Portionen mit auf Arbeit genommen und am ersten Tag mit Milch gemischt. Vanille war richtig lecker, lies sich sehr gut mischen und trinken und hat wirklich bis abends angehalten. Ich hatte zwischen meiner Pause 13.00 Uhr bis zum Feierabend um 17.00 Uhr keinen Hunger und auch keine Naschlust. Durch das Mehr an Protein, Omega-3 Säuren und Ballaststoffen war mein Körper absolut zufrieden und forderte keinen Nachschub, echt Mega!

Am nächsten Tag habe ich mir zum Frühstück einen Cacaoshake gegönnt. Diesen habe ich mir nur mit Wasser angerührt. Er hat schön schokoladig geschmeckt, allerdings mag ich die Shakes mit Milch doch lieber. Mittags habe ich mir die Portion einfach in meinen Naturjoghurt gerührt, was sich auch sehr einfach machen lies. Geschmacklich fand ich auch super, meine Kollegin war von den Portionsbechern begeistert und vom einfachen zubereiten. In keinem Fall klumpte etwas, das fand ich wirklich super toll. Geschmacklich ist mir Vanille am Liebsten, aber auch Schoko und Caramel schmecken sehr gut. Bisher habe ich alles sehr gut vertragen, keine Verdauungsstörungen oder ähnliches und ich bin überrascht wie lange diese Shakes anhalten, eben wie eine Mahlzeit. Nachmittags eine kleinere Portion Caramel im Kaffee habe ich natürlich auch probiert, das Nachmittagstief ist immer sehr nervig und auch da bin ich begeistert. Das Pulver vermischt sich sehr gut und leicht mit dem Kaffee, trinkt sich angenehm und gibt nochmals einen Kick bis zum Feierabend.

Wer jetzt Lust bekommen hat und sich auch leichter besser ernähren möchte, für den habe ich jetzt eine Überraschung. Und zwar darf ich eine große Dose in der Wunschgeschmacksrichtung verlosen. Dazu müsst Ihr mir nur eine kurze Frage hier in den Kommentaren oder auf meiner Facebook-Seite beantworten. Das Gewinnspiel läuft bis zum 02.05.2017 um 0.00 Uhr.

Die Frage lautet: Was ist Mahlzeit?

 

Viel Erfolg und ich drück Euch die Daumen!!

 

 

Mahlzeit auf Facebook für weitere Informationen und Austausch

Über das Bloggernetzwerk Hallimash wurde ich eingeladen die neuen GEFRO-Balance Produkte im Wert von 55,50€ gratis zu testen. Da ich mich seit geraumer Zeit mit stoffwechseloptimierter Ernährung beschäftige, um endlich meinen überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen, habe ich die Einladung sehr gern angenommen. Durch meine Arbeitskolleginnen wurde ich für gluten- und lactosefreie Lebensmittel sensibilisiert, denn leider dürfen diese Dinge nicht bei jeden im Essen vorkommen. Nach langen Gesprächen bin ich daher sehr froh, auf diese Dinge nicht zwangsläufig achten zu müssen. Allerdings denke ich hat GEFRO mit diesen Produkten genau diese ernährungsbedingten Herausforderungen gemeistert.

An dieser Stelle möchte ich Euch ein paar kurze Hintergrund-Infos zu GEFRO und den neuen Balance Produkten geben:

Das Unternehmen GEFRO ist im Allgäu ansässig und existiert bereits über 90 Jahre. GEFRO stellt Instant Suppen, Soßen und Würzen her. Allerdings werden zur Herstellung nur ausgewählte Bio-Lebensmittel verwendet und das unterscheidet GEFRO von anderen Herstellern. Da GEFRO nur mit erstklassigen Produkten überzeugen möchte, wird hier bewusst auf Gentechnik verzichtet!

Seit einiger Zeit gibt es nun die stoffwechseloptimierte, gluten- und lactosefreie Produktlinie: “GEFRO Balance”

Mit diese neuen Produkten soll den heutigen Ernährungsansprüchen noch mehr entgegengekommen werden. Mit ihrer kosequent stoffwechseloptimierten Rezeptur, bei welcher konsequent auf schnelle Kohlenhydrate, wie z.B. Haushalteszucker, verzichtet wird sollen ernährungsbewußte Menschen optimal unterstützt werden. Bei GEFRO wird der Haushaltszucker durch Isomaltose ersetzt. Durch diesen Austausch wird der Blutzuckerspiegel positiv beeinflusst. Um auch einer glutenfreien Ernährung Rechnugn zu tragen wird bei den Suppen und Soßen zusätzlich nun auf die Zugabe von Mehl verzichtet. Dieses wird durch Glucomannan und Inulin ersetzt (beides ist pflanzlich) und wird Menschen mit glutenfreier Ernährung optimal unterstützen.

Alle GEFRO-Balance Produkte sind zudem lactosefrei, ballaststoffreich und ohne Geschmacksverstärker und vegan.

 

DSCF7719

Nun komme ich  aber endlich zum Inhalt meines GEFRO-Balance Test-Paketes:

  • Klare Gemüsebrühe “Querbeet”
  • schnelle Suppen-Pause in den 3 Sorten “Taste of Asia”, “Gemüse-Lust” und “Tom Soja”
  • Salatdressing “Gartenkräuter”
  • Salatdressing “Amore Pomodore”
  • Tomatensoße und -suppe “Dolce Vita”
  • Helle Soße “Edel & Gut”
  • Dunkle Soße “Kraft & Saft”

DSCF7721

Als Erstes habe ich meinem Mann und mir eine Suppe “Taste of Asia” und “Gemüse-Lust” zubereitet. Das ging wirklich sehr schnell und ist echt ideal nach einem langen, stressigen Arbeitstag. Wasser aufkochen, Pulver in eine Tasse geben, Wasser darüber gießen und umrühren. Ca. 1 Minute ziehen lassen wird empfohlen, ich habe sie aber etwas länger ziehen lassen, damit sie nicht ganz so dünn daher kam. Mir persönlich hat die „Gemüse-Lust“ geschmacklich mehr zugesagt. Sie schmeckte angenehm nach Blumenkohl und war mir persönlich optimal gewürzt. Mein Mann war eher Fan von “Taste of Asia” und so hatten wir uns schnell geeinigt und alles restlos verputzt. Einziges Manko, beim Suppe löffeln sollte man öfter umrühren, denn sonst trennen sich die festeren Bestandteile von der Flüssigkeit. Die anderen Probierpäckchen hab ich zum Testen mit auf die Arbeit genommen. Auch hier sind alle 3 Sorten sehr gut angenommen wurden. Auch hier hat sich bestätigt, unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Geschmäcker. Da ich persönlich nicht so sehr auf Tomatensuppe stehe habe ich beide Päckchen probieren lassen und ein einstimmiges SUPER GUT von den Tomatensuppenfans geerntet.

Als nächstes hab ich die klare Gemüsebrühe ausprobiert. Ich habe sie zum Reis kochen verwendet und eine kleine Tasse so getrunken. Auch hier muß ich sagen, ich mochte schon die normale Gemüsebrühe von GEFRO (habe diese früher oft bestellt) und diese hier ebenso.

Mein absoluten Favoriten sind jedoch die beiden Salatdressings. Ich habe diese nach Anleitung zubereitet und meine Familie war begeistert. Vor allem mein Jüngster, dem sind die normalen Fertigdressings zum Anrühren immer zu salzig. Bei diesen hier hatte er mal nichts zu meckern. Ansonsten ist er immer den Salat pur mit etwas Joghurtsoße. Mein Favorite hierbei war das Salatdressing “Amore Pomodore”. Ich mag super gern die italienische Küche.

Die beiden Soßen konnte ich bisher noch nicht testen, mir fehlte einfach die Zeit. Ein Update dazu kommt demnächst.

Mein Fazit zu den GEFRO-Balance Produkten:

♦ alle GEFRO-Balance Produkte sind wirklich super einfach in der Zubereitung

♦ die Würzmischungen werden nur in Wasser und für das Dressing in Wasser & Öl eingerührt (man kann ja selber noch variieren, pimpen und testen)

♦ absolut perfekt, wenn es mal schnell gehen muss und stoffwechseloptimiert sein soll

♦ weitere Infos zu den GEFRO-Balance Produkten findet Ihr hier: GEFRO-Balance

Mir kamen die Testprodukte sehr gelegen, da ich selbst auf eine kalorienreduzierte Ernährung achte und aufgrund meiner Arbeistzeit auch mal eine schnelle Lösung benötige. Ab sofort gibt es sicher öfter eine schnelle, leckere Suppe, die den Hunger stillt und dabei kaum Kalorien aufweist (optimal für abends).

Alle getesteten Produkte aus der GEFRO-Balance Serie waren schnell zubereitet und sehr bekömmlich. Ihr wollt auch die Produkte testen, kennen lernen, bestellen oder Euch noch weiter informieren? Dann schaut Euch hier bei GEFRO um.

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

 

 

 

 

 

 

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist für Jeden wichtig, doch ganz besonders wichtig für Frauen in der Schwangerschaft und Stillzeit. Doch auch bei Kinderwunsch kann und sollte man so einige Ernährungstechnischen Dinge vorbeugend beachten. Wenn Sie z.B. zu Ihrem Arzt gehen und mit diesem über Ihren geplanten Kinderwunsch reden, wird er Ihnen sicherlich die Einnahme von Folsäure empfehlen.

Sie sind schon schwanger und haben die freudige Nachricht, ein Baby zu erwarten, erhalten? Herzlichen Glückwunsch, genießen Sie diesen unvergesslichen und wunderschönen Moment jetzt beginnt eine aufregende Zeit. Doch in all die Freude mischen sich bei den meisten Frauen auch immer wieder einmal ein paar Sorgen und Bedenken, ob man in der neuen Situation alles richtig macht. Fragen wie „Ist mein Baby auch gesund?“, „Werden wir gute Eltern sein?“ und vor allem „Ist mein Baby ausreichend mit Nährstoffen versorgt, damit es gut heranwachsen kann?“
Diese Fragen treten bei den meisten jungen Müttern auf, doch gerade in Punkto Ernährung kann ich Sie beruhigen, denn im Grunde gelten für Schwangere ähnliche Ernährungsregeln wie für jeden anderen Menschen auf dieser Welt, welcher Wert auf ausgewogene und gesunde Kost legt. Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse, dazu Vollkornprodukte und hin und wieder ein Stück gutes Fleisch. Meeresfisch ist für den Jodbedarf wichtig und Milchprodukte für die Kalziumration. Verzichten Sie jedoch auf Rohmilchprodukte, wie z.B Camembert, Brie, Feta oder Ricotta und auf rohes Fleisch wie Tartar oder Hackepeter und rohen Fisch, wie Sushi. Das Risiko, das diese Produkte Bakterien übertragen und diese Ihr Kind schädigen ist zu hoch. Das Alkohol und Zigaretten Tabu sind, brauch ich an dieser Stelle eigentlich nicht erwähnen.

Außerdem sehr gut für Mama und Fötus ist Rohkost. Sehr zu empfehlen sind Hülsenfrüchte und Nüsse, da diese pflanzliche Eiweiße, Eisen und Mineralstoffe liefern. Benutzen Sie hochwertige Fette, wie kalt gepresstes Olivenöl mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Vermeiden Sie jedoch, wenn möglich, frittierte Speisen, fett- und zuckerreiche Nahrungsmittel und sowie gesüßte Getränke.

Zu all den einfachen Dingen, die wir in Punkto gesunder Ernährung selber beeinflussen können, einen etwas veränderten Nährstoffbedarf haben Schwangere natürlich schon.

Eine zusätzliche Versorgung ist in vielen Fällen wichtig, da viele Frauen gerade mit den wichtigen Vitalstoffen Jod, Folsäure, Eisen und Omega-3-Fettsäuren bereits schlecht versorgt in die Schwangerschaft gehen (Quelle: Nationale Verzehrstudie 2008).

Werdende Mütter benötigen mehr Eiweiß, Kalzium, Zink, Vitamin B2, Eisen, Folsäure und Jod, da das ungeborene Kind ausreichend versorgt werden muss.
Der Körper benötigt in der Schwangerschaft aber etwa das Doppelte an Folsäure (Vitamin B9). Folsäure steckt z.B. in Vollkornprodukten oder in Gemüse wie Brokkoli oder Karotten, doch wird der Bedarf oft nicht ausschließlich durch gesunde Ernährung ausreichend gedeckt. Hier muss mit entsprechenden Präparaten aus der Apotheke ausgeglichen werden, denn zu wenig Folsäure kann für den Fötus wirklich gefährlich sein. Bei einem Mangel an Vitamin B9 steigt beispielsweise das Risiko für Neuralrohrdefekte wie Spina bifida (offener Rücken). Ich denke, dieses Risiko möchte jede werdende Mama gern ausschließen. Benutzen Sie jedoch bitte hochwertige Produkte, denn eine ausreichende Versorgung in der Schwangerschaft und Stillzeit hilft Ihrem Kind sich zu entwickeln und heranzuwachsen.
Zusammengefasst bedeutet dies:
– Omega-3-Fettsäure EPA und DHA, kommen in Fisch vor, sind für die Entwicklung des kindlichen Nervensystems, des Gehirns und der Sehfunktion wichtig, besonders in den letzten Schwangerschaftsmonaten. Sind werdende Mütter ausreichend mit DHA versorgt, senkt sich das Risiko einer Frühgeburt und einer späteren Wochenbett-Depression.
Eine gute Versorgung mit Folsäure verringert das Risiko für Neuralrohrdefekte wie Spina bifida (offener Rücken)

Sicher geht es da Ihnen wie mir und Sie mögen nicht dauernd eine andere Pille schlucken müssen. Ich kann Sie beruhigen, es gibt sehr gute Kombinationspräperate, um Sie in dieser schönen Zeit zu begleiten. Sehr empfehlen kann ich Ihnen das Produkt Doppelherz System, welches ideal auf Schwangere + Mütter abgestimmt ist und Sie sicher durch diese Zeit begleiten wird. Gut verträglich, in einer übersichtlichen Verpackung und gut erkennbar um welchen Inhaltsstoff es sich handelt. Das tolle daran, in nur einem Produkt sind alle wichtigen Vitalstoffe für schwangere und stillende Frauen enthalten. Mit diesem Produkt erhalten Sie eine optimale Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren und dies von Anfang an.
Das Besondere am Doppelherz System, hier wird ausschließlich hochgereinigtes und speziell aufbereitetes PureMax-Seefischöl verwendet. Dieses ist besonders verträglich und daher sehr gut für Schwangere und selbstverständlich auch für die Stillzeit geeignet. Außerdem bietet dieses Produkt nicht nur hochwertige Inhaltstoffe, sondern auch ein
Super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Doppel Herz

Zusätzlich gibt es noch einen ganz tollen Ratgeber „Essen für zwei“. Dieser bietet Ihnen tolle Rezepte für die Schwangerschaft und Stillzeit. Bei diesem Ratgeber finde ich besonders gut, dass er in die bestimmten Schwangerschaftsabschnitte untergliedert ist und zu jeder Phase der Schwangerschaft und auch Stillzeit extra Tipps und Rezepte bietet.

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash