Wer kennt das nicht, abends war man etwas länger aus als gedacht und am nächsten Morgen ruft de Wecker viel zu früh zur Pflicht.
Am liebsten möchte man sich noch einmal umdrehen und ein paar Stündchen schlafen, geht jedoch nicht, denn der Alltag (Kinder, Schule, Job…) ruft.
Mit diesen Quick-Tipps fühlen sich schneller wieder fit.

Gute Vorarbeit ist ganz wichtig:
» Am Abend auch wenn er länger war, gut abschminken und eine reichhaltige Nachtcreme (je nach Hauttyp) auftragen
» morgens eine Wechseldusche mit belebendem Duschbad und am Ende mit einer kalten Dusche aufhören
» Nach dem Duschen fühlt man sich erst einmal wieder etwas fitter. Einen zusätzlichen frische Kick geben Sie Ihrem Körper, wenn Sie diesen danach den ganzen Körper mit einem eisgekühlten Bodytonic mit einem Mix aus Zitrus und Weinblüten einsprühen. Durch diesen extra Frische-Kick bekommt Ihr Körper richtig viel Energie zurück.
» Kopfweh am morgen danach?? Kein Problem, besorgen Sie sich einen Minz- Roll-On Stick und fahren Sie mit diesem über Stirn und Schläfen. Danach massieren Sie das ganze leicht mit Ihren Fingerspitzen ein und Sie werden eine Erleichterung spüren.
» Schmerzenden Füßen durch Druckstellen begegnen Sie am besten mit einem Pflegeschaum aus Jojobaöl, welchen Sie in die Füße einmassieren.
» Fleckige und müde Haut oder auch gerötete Wangen beruhigen Sie ganz leicht mit einem Gel aus Aloevera. Dieses gibt der Haut die benötigte Feuchtigkeit zurück und beruhigt gleichzeitig die gereizten Hautpartien.
» Etwas mehr Zeit zur Verfügung?? Gönnen Sie Ihrem Körper eine Körpermaske aus Himalaya-Lehm und schwarzem Pfeffer. Diese Mischung kühlt und hat durch die Mineralstoffe eine entgiftende Wirkung.

Nun wünsche ich Ihnen entspannte Morgen und Tage und viel Spaß beim feiern. Genießen Sie die schönen Abende.