Es ist Freitagvormittag, ich habe mich endlich zum Wohnungsputz aufgerafft, denn heute habe ich frei, da klingelt es an der Tür. Es ist der Postbote, mit der Info: “Ich habe ein Paket für Sie, Frau Kessler!“ Ich war mehr als überrascht und hab’s erst einmal angenommen. Tür zu und genauer hingeschaut und wow, was für eine Überraschung, ein leckeres Produktpaket mit vielen, leckeren Lambertzsachen, anlässlich des 325-jährigen Jubiläums der Firma.

Nachdem die erste Überraschung vorbei war und ich im Paket das Kampagnenbriefing entdeckt habe, schaute ich auf die Uhr und dachte mir – Auweia, die Kinder kommen, schnell das Paket verstecken, denn sonst ist nix mehr übrig. Zum Glück habe ich es nachmittags noch geschafft, ein paar Bilder vom Inhalt zu schießen, denn mein Versteck war zwar Kindertauglich, jedoch nicht sicher genug für meinen Ehemann. Nachdem meine „bessere Hälfte“ den Inhalt gecheckt hatte und liegen ließ, haben sich meine Jungs super erfreut über die leckeren Lebkuchen und Co hergemacht. Das Abendbrot fiel aus und ich hätte höchstens noch ein paar Krümel fotografieren können. Allgemeiner Kommentar: „Das Produktpaket sollte doch getestet werden, was wir hiermit für Dich, mit Rücksicht auf Deine Figur übernommen haben!“ Danke für die Blumen hab ich mir gedacht, weiß ich ja selber. Zum Glück sind meine 3 Männer aber nur scheinbar gemein zu mir, denn nachdem ich dann doch sehr traurig war, nichts davon probieren zu könne, holten sie die restlichen Lebkuchen, Florentiner und Co hervor und wir konnten gemeinsam weiter testen. Ich muss sagen, einfach lecker, die Firma Lambertz weiß, wie man gute Sachen herstellt. Nicht ohne Grund begeht die Firma ihr 325-jähriges Jubiläum. 325 Jahre Lambertz ist eine wirklich stolze Zahl, aber zeigt auch die hohe Qualität und vor allem die Verbindung von Tradition und Entwicklung. Ich fühle mich wirklich sehr geehrt, einer von 325 Bloggern sein zu dürfen, die dieses tolle Jubiläumspaket testen dürfen. Denn von 5240 registrierten Bloggern ausgewählt zu werden, freut mich natürlich außerordentlich und meine „Naschkatzen“ daheim noch viel mehr.

Zum 325-jährigen Jubiläum der Firma Lambertz bekam ich eine Mischung von feinsten Produkten aus der Premium-Linie „Henry Lambertz“.

In dem speziell zusammen gestellten Jubiläumspaket befand sich eine Auswahl typischer Lambertz-Produkte wie:

– 12 Köstlichkeiten Premium 228 g – erlesene Vielfalt für den bewussten Genießer

– Florentiner Premium 150 g – knackig, leckere Florentiner mit zartem Schokoladenboden

– Lebkuchenkonfekt „Petits Soleils 235 g – eine bunte Mischung aus 9 verschiedenen Schoko- & Lebkuchenspezialitäten

– Printen- und Lebkuchenmischung 200 g – eine feine Mischung verschiedener Lebkuchen und Printen

– Runde, braune Lebkuchen 200 g – der Lebkuchenklassiker schlechthin

– Aachener Domino-Mischung 175 g – Dominosteine überzogen mit Vollmilch-, Zartbitter- und weißer Schokolade

– feine Lebkuchen 150 g – wer an Lambertz denkt, denkt nicht nur an Printen, sondern auch an Lebkuchen: ein feines, würziges Gebäck, dass nicht zur zu Weihnachten gut schmeckt!

– Butter-Spekulatius 200 g – noch ein Klassiker, der in einem Jubiläums-Paket nicht fehlen darf. Ein feines, zartes Butter-Gebäck für Groß und Klein.

 

Lambertz Jubiläumspaket (2)

 

Wenn Euch nun sprichwörtlich das Wasser im Mund zusammen läuft, dieses Jubiläums Paket ist ab sofort für ALLE mit einem Preisvorteil von 10% (325 Jahre = 3+2+5 = 10% Nachlass) im Lambertz-Online-Shop erhältlich. Aber nicht nur das, denn im Shop warten neben dem Jubiläumspaket noch viele weitere tolle Angebote auf Euch.

Die Firma Henry Lambertz Aachener Printen- und Schokoladenfabrik steht für Tradition und Qualität „made in Germany“. Das Familienunternehmen wurde bereits 1688 in Aachen gegründet und ist bis heute inhabergeführt.

Wer kennt sie nicht, die traditionellen Köstlichkeiten wie Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Mozartkugeln und Dominosteine! Egal ob Gebäck, Kuchen, Kekse – Lambertz ist einer der führenden deutschen Gebäckhersteller für Jahres- und Saisonartikel. Vor 325 Jahren in Aachen gegründet, sind die Produkte der Marken wie Lambertz, Kinkartz, Weiss und Haeberlein-Metzger inzwischen weltweit beliebt und hat sich von ehemals kleinen Nischenanbieter zu einem der führenden deutschen Hersteller von Dauerbackwaren entwickelt und dabei nie seine Wurzeln vergessen. Wie kaum ein anderes Unternehmen steht das Unternehmen mit seinen süßen Produkten für Tradition und Emotion. Der Umsatz von Lambertz stieg seit 1978 – als Dr. Hermann Bühlbecker im Alter von 27 Jahren das Unternehmen übernahm – von damals 16 Millionen DM auf heute 552,4 Millionen Euro. Dieses Wachstum wurde aus eigener Kraft in einem Markt geschafft, in dem auch große internationale Konzerne operieren. Dabei können wir uns auf den guten Ruf der Traditionsmarke Lambertz und auf die Innovationskraft der Firma verlassen. (siehe auch: http://www.lambertz.de/de/unternehmen/story.html).

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash