Mehrfach am Tag herzhaft und ausgelassen gelacht ist „Balsam für Körper und Seele.“,

sagt eine uralte Volksweisheit.

Und wie das mit den alten Weisheiten so ist, steckt nicht immer nur Weisheit, sondern auch recht viel Wahrheit darin.

„Lachen ist gesund“, haben wir auch schon als Kinder gesagt bekommen, doch ist lachen nicht nur gesund, sondern das Lachen ist ein wahres Wundermittel. Dieser Aussage stimmen auch viele Forscher zu, denn Lachen stärkt das Immunsystem, bringt den Stoffwechsel wieder auf Trab baut Stresshormone ab, senkt den Blutdruck und Blutzuckerspiegel. Die allgemeine Durchblutung wird verbessert und Schmerzen werden nicht mehr so stark wahrgenommen. Dies ist auch ein Grund, warum es in einigen Kinderklinken die berühmten und lustigen Klinikclowns gibt.
Scheuen Sie sich ab jetzt nicht mehr herzhaft und laut zu lachen, denn lachen unterstütz und fördert unsere Konzentrationsfähigkeit und Kreativität und nimmt die Angst vor der nächsten Prüfung. Mit einem Lächeln auf den Lippen lernt es sich eben auch einfacher.
Nutzen Sie also die nächsten närrischen Tage und lachen Sie mal wieder so richtig laut und herzhaft und vor allem genießen Sie es. Machen Sie es den Kindern nach, welche noch die Fähigkeit haben bis zu 400-mal am Tag einfach und grundlos loszulachen. Sie werden sehen, es ist ganz leicht.- Einige Erwachsene besuchen für diesen Anlass sogar extra Lachseminare – ich persönlich finde es sehr traurig, das viele Menschen das Lachen verlernt haben, denn angeboren ist es jedem und schön ist es zudem auch noch.

Quelle: EDEKA-Werbeprospekt 9/2011